Das mobile Arbeiten ist immer mehr eine Selbstverständlichkeit, auch im politischen Bereich. Bürger und Kommunalpolitiker wollen auf diesem Wege politische Entscheidungen vorbereiten und schnell auf Informationen zugreifen. Grundlage dafür ist unser „BürgerPLUS Ratsinformation“.



Datenpflege leicht gemacht

Die Bereitstellung der Informationen und Dokumente erfolgt ohne zusätzlichen Aufwand mit KommunalPLUS Sitzung. Je Gremium wird einmal festgelegt, welche Informationen zu welchem Zeitpunkt in welchem Zugangsbereich der Homepage veröffentlicht werden. Der Rest, wie beispielsweise die Konvertierung der Dokumente nach PDF, läuft vollautomatisch. Lediglich für die erstmalige Freigabe der Sitzungsdokumente und der Sitzung selbst bedarf es einer entsprechenden Bestätigung durch den Sachbearbeiter.

 

Bürgerinformation – politische Arbeit transparent darstellen

Immer größer ist das Interesse an einer transparenten Darstellung der politischen Entscheidungen in der Öffentlichkeit. Je nach Erfordernis können die entsprechenden Daten und Dokumente in folgenden Rubriken veröffentlicht werden:

  • Sitzungstermine
  • Gremien
  • Personen
  • Fraktionen
  • Dokumente

Über den sogenannten Informationsdienst lassen sich weitere, individuelle Rubriken generieren, um dort
sitzungsunabhängig Dokumente aus Bereichen wie Ortsrecht, Vereinsnachrichten etc. bekannt zu machen. Um die benötigten Informationen schnell finden zu können, steht eine einfach zu bedienende Suche zur Verfügung.

 

Ratsinformation – papierloses Arbeiten im politischen Umfeld

Mehr denn je verändert die Technik derzeit den Anspruch der Politik auf medienbruchfreien Zugang und Kommunikation. Damit dem Anspruch Rechnung getragen werden kann, sich auch „ohne Papier“ auf Sitzungen vorbereiten zu können, bietet BürgerPLUS Ratsinformation für Gremienmitglieder und sonstige Personen einen geschützten Zugangsbereich. Mithilfe von Benutzerkennung und Passwort hat dieser Personenkreis nicht nur den Zugriff auf die Daten aus dem Bereich der Ratsinformation, hier können auch darüber hinausgehende Informationen und Dokumente vorgehalten werden.

Zusätzliche Funktionen ermöglichen diesem Personenkreis, sich ohne Papier auf die Beratungen vorzubereiten und Meinungen mit anderen Personen oder der Fraktion auszutauschen. Mit dem speziellen Informationsdienst kann sich der registrierte Nutzer per E-Mail über Neuerungen bei den Sitzungen informieren lassen. Durch das Erfassen von Notizen zur jeweiligen Sitzung kann er seine Argumente und Gedanken festhalten und mit anderen registrierten Nutzern teilen.

 

Kommunalpolitik wird mobil

Der Mandatsträgermodus mit der MandatsträgerApp für iOS (iPhone, iPad) und Android (Smartphone und
Tablets) ist eine Erweiterung des Ratsinformationssystems und ist speziell auf mobile Endgeräte ausgerichtet. Dabei stehen dem Nutzer die gleichen Funktionen wie im normalen Browser zur Verfügung.

Egal von wo, man erhält einen schnellen Überblick über anstehende und zurückliegende Sitzungen einschließlich Beschlussvorlagen und Protokollen für den öffentlichen wie auch für den nicht-öffentlichen Sitzungsteil. Dokumente können heruntergeladen, lokal gespeichert und bearbeitet werden.

 

Funktionen und Leistungsmerkmale:

    • Automatisiertes Bereitstellen von Daten und Dokumenten zur jeweiligen
      Sitzung sowie zu den Fraktionen und Gremiumsmitgliedern, getrennt nach:
      – öffentlicher Zugangsbereich für die Bürger
      – passwortgeschützter Zugangsbereich für die Mitglieder der Gremien,
      mit zahlreichen Zusatzfunktionen
    • PDF-Download-Option für
      – einzelne Dokumente
      – Sitzungsunterlagen auf Basis der Tagesordnung (Sitzungsmappe)
      – Gesamtdokumente pro Sitzung
    • Anpassung der Gestaltung der Ratsinformation an die jeweilige Homepage
    • Spezielle APPs für alle mobilen Endgeräte
    • Integration in das DMS/ECM REGISAFE


Hier gehts zum Download:
Flyer – BürgerPLUS Ratsinformation

 

Auszug aus unseren Referenzen: Stadt Trostberg an der Alz
ratsinformationssystem_trostberg

 

Hier gehts zur Live-Demo:

Erleben Sie Ratsinformationssysteme und Bürgerauskunft mit REGISAFE anhand unserer Musterseite.

Zugangsdaten für den Loginbereich anfordern.