Stellenbesetzung – leicht gemacht

Human Resources ist ein zentrales Thema. Ob öffentliche Verwaltungen oder Unternehmen: Auf die richtige Stellenbesetzung kommt es an. Neben den fachlichen Qualifikationen zählen das Bauchgefühl und die zwischenmenschliche Chemie. Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Neu aber ist, dass das in regisafe integrierte Fachverfahren KommunalPLUS Stellenbesetzung in Ergänzung mit dem internetbasierten KommunalPLUS Stellenbesetzung Online den gesamten Recruiting-Prozess erleichtert.

Der Vorteil? Stellenanzeigen können in regisafe erstellt und direkt online gestellt werden. Jede online eingehende Bewerbung wird automatisch als Bewerberakte angelegt und der richtigen Stellenbesetzungsakte zugeordnet. Alle vom Bewerber hoch geladenen Dokumente werden dabei in regisafe als Schriftstücke abgelegt. Geht eine Bewerbung ein, wird der/die zuständige Sachbearbeiter-/in automatisch per Mail informiert – und die komplette Stellenbewerberakte kommt im Anhang gleich mit.

So individuell wie Ihre Anforderungen

Konfigurieren Sie KommunalPLUS Stellenbesetzung Online ganz nach Ihren Anforderungen und profitieren Sie dabei von größtmöglicher Flexibilität. Sie möchten auch weitere Datenfelder für die Bewerbungsformulare, das Layout oder die Logins für sonderberechtigte Nutzer definieren? Mit KommunalPLUS Stellenbesetzung Online funktioniert’s im Handumdrehen.

Das brauchen Sie dazu – Systemvoraussetzungen

KommunalPLUS Stellenbesetzung Online ist ein eigenständiges, kostenpflichtiges regisafe-Anwendungsmodul mit folgenden Systemvoraussetzungen:

  • regisafe (ab Basisversion) und Adressverwaltung
  • KommunalPLUS Stellenbesetzung
  • Anpassung des Portals an Ihr Design
  • Empfehlung für den kompletten digitalen Prozess:
    Schriftgut-Scanner, elektronische Signatur, Workflow und Mail/Wiedervorlage

Detailliertere Informationen finden Sie hier:

Stellenbesetzung Online