Wie der Name schon sagt: Wer sich in einer Gemeinde ehrenamtlich engagiert, dem ist es eine Ehre, ein besonderes Amt zu übernehmen. An Geld oder Ruhm denkt er dabei nicht. Umso schöner, wenn andere es für ihn tun – als Anerkennung und Dankeschön. Das geht ganz einfach mit dem Fachverfahren KommunalPLUS Ehrenamt.

Der oft jahrzehntelange Einsatz der Ehrenamtlichen für die Allgemeinheit – jetzt kann er amtlich dokumentiert werden. Seien es Geburtstage, Jubiläen oder andere Anlässe – KommunalPLUS Ehrenamt bietet den Überblick über alle wichtigen Daten. Besondere Verdienste werden nicht mehr vergessen, sondern können von der Verwaltung rechtzeitig gewürdigt werden.

In Deutschland fühlt sich immerhin jeder Dritte dazu berufen, mehr oder weniger selbstlos für andere da zu sein, sei es bei der Feuerwehr, in sozialen Gemeindediensten, auf kulturellem und politischem Sektor oder auch in einem Verein. Deswegen verwaltet KommunalPLUS Ehrenamt auch nicht nur die Helfer im sozialen und gemeinnützigen Sektor, sondern führt auch Buch über die Angaben sämtlicher ehrenamtlicher Mitarbeiter in Vereinen, wie etwa Trainer, Betreuer, Schriftführer, Kassenwarte etc. Erfasst und aufgelistet werden diese Informationen chronologisch und berücksichtigen dabei auch historische Daten.

 

Ehrenamtliche Bürger erfassen

KommunalPLUS Ehrenamt ist das perfekte elektronische Nachschlagewerk für die örtlichen ehrenamtlichen Tätigkeiten. Keine Ehrung, kein Termin geht mehr verloren. Vorbei die Zeiten, in denen man nicht weiß, welche Geschenke zu welchem Gedenktag und für wen gemacht wurden. Die Angaben
werden in einer speziellen Ehrenamtsakte erfasst und verwaltet.
Dokumente werden ganz einfach über die Standard-Funktionen oder mit konfigurierbaren Arbeitsschritten erstellt. Die historischen Daten fließen dabei automatisch in eine tabellarische Übersicht ein.

 

Ehrenamtliche Tätigkeit honorieren

Ehrenamtliche Mitarbeit bedeutet nicht automatisch, dass kein Geld im Spiel ist. KommunalPLUS Ehrenamt bietet für die Abrechnung von Entschädigungen eine flexible Möglichkeit für einmalige oder wiederkehrende Ansprüche. Für den Nachweis gegenüber dem Finanzamt werden automatisch
entsprechende Übersichten je ‚Ehrenamtler‘ erstellt.

 

Ehrenamt auswerten

Die Suchfunktion von REGISAFE public wird speziell für die Ehrenamtsakte ergänzt und erstreckt sich über sämtliche Datensatzfelder – Voraussetzung für die benötigten individuellen Listen. Über die statistische Auswertung können auch Informationen wie Dauer der Tätigkeit, besondere Aufgaben, Funktionen etc. ausgewertet werden.
So ist KommunalPLUS Ehrenamt die ideale Ergänzung für KommunalPLUS Sitzung, da es z.B. die Daten der Gemeinderäte vorhält.

Funktionen und Leistungsmerkmale:

    • Zentraler und übersichtlicher Datenpool als Grundlage
    • Dokumentation der Freiwilligenarbeit in Vereinen, Vereinigungen und Parteien
    • Chronologische Datensammlung für besondere Anlässe wie Geburtstag, Jubiläum, Ehrung
    • Effektive Datennutzung durch Verknüpfung mit der REGISAFE-Adressverwaltung
    • Automatisiertes Erstellen von Abrechnungen für Aufwandsentschädigungen
    • Schnelle und einfache statistische Auswertung


Hier gehts zum Download:
Flyer – KommunalPLUS Ehrenamt