REGISAFE bietet modernes Dokumentenmanagement, das eingebettet ist in unterschiedlichste Systemumgebungen. Um dies ermöglichen zu können, verfügt REGISAFE über zahlreiche Funktionen, die über das reine Dokumentenmanagement hinausgehen. Als Hersteller sind wir daher auch auf die enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit Produkten anderer Hersteller angewiesen. Der Umfang der Zusammenarbeit variiert daher auch sehr.

Im Folgenden zeigen wir eine Auswahl unserer wichtigsten Partner:

Die brain-SCC GmbH hat ihren Sitz im Herzen des Großraums Halle/Leipzig. Seit 1999 setzt das brain-SCC Team erfolgreich redaktionell, organisatorisch und technisch Portallösungen für öffentliche Einrichtungen und mittelständische Unternehmen um. Schwerpunkte bilden die Einführung und der Betrieb von Landeszuständigkeitsfindern, CMS-, DMS-, GIS- und mobilen Lösungen sowie Projekte zur Umsetzung der EG-DLRL und D115.

Der Datenverarbeitungsverbund Baden-Württemberg (DVV BW), also die Regionalen Rechenzentren  und die Datenzentrale, bieten integrierte Verfahren, durchgängige Geschäftsprozesse und einen professionellen Outsourcingbetrieb: von den neuen Finanzmanagementsystemen, den elektronischen Bürgerdiensten bis hin zu einem modernen Einwohnerwesen.

LuraTech

LuraTech liefert Software, Services und herausragenden Support für die Dokumentenkonvertierung mit dem Ziel, diese Dokumente weitgehend automatisch für die elektronische Langzeitspeicherung und die Bearbeitung in Fachanwendungen aufzubereiten.

Netzwerkstatt

Die Netzwerkstatt GmbH & Co. KG bietet vernetzte Portallösungen auf der Basis von TYPO3 für Verwaltungen und die Wirtschaft an. Vom Intranet mit digitalen Workflows bis zum Webportal inkl. Datenaustauschoptionen mit weiteren Weblösungen betreut die NetzWerkstatt Projekte seit 2002 nunmehr über 1000 Projekte europaweit in den unterschiedlichsten Größenordnungen. Wir bieten zertifizierte Lösungen zur EG-DLRL oder Umsetzungen inkl. Anbindungen von RIS, GIS oder DMS.