Datenschutz für die öffentlichen Stellen – Die EU-Datenschutzgrundverordnung

Zielgruppe:
Mitarbeiter/innen aus Kommunalverwaltungen

Ort und Termin:
19.09.18
In unseren Schulungsräumen in Waiblingen, Heerstr. 111, 71332 Waiblingen

AGENDA:

Vormittags 8.30 Uhr – 14.00 Uhr: EU-Datenschutz-Grundverordnung – was kommt auf uns zu und was ist zu tun?

Sicher haben Sie es schon mitbekommen. Im Datenschutz und bei der IT-Sicherheit sind auf uns gewaltige Umwälzungen zugekommen. Nun sind es bereits einige Monate seit dem Stichtag 25. Mai 2018, dem Tag, an dem die DSGVO Gültigkeit erlangte. Ab diesem Datum müssen Sie alle die Anforderungen aus der DSGVO im Büroalltag einhalten. Daher ist es wichtig, sich über die Neuerungen zu informieren.

Auch wenn es bereits ein neues Bundesdatenschutzgesetz gibt und im Juni 2018 das neue Landesdatenschutzgesetz in Kraft getreten ist, werden diese nur noch ergänzend zur DSGVO zu beachten sein. Die Notwendigkeit sich mit der DSGVO auseinanderzusetzen werden wir also nicht mehr los. Es sind erheblich gesteigerte Nachweis- und Rechenschaftspflichten sowie eine Pflicht zur Selbstanzeige bei Datenschutzverletzungen zu beachten. Es hilft also nicht „den Sand in den Kopf zu stecken“ (Lothar Matthäus).

Das gewohnte Verfahrensverzeichnis wird ersetzt durch ein „Verarbeitungsverzeichnis“. Aus der „Auftragsdatenverarbeitung“ wird eine „Auftragsverarbeitung“. Klingt alles ähnlich, aber ist es dies auch? Und unser zentrales Element des Datenschutzes, der Personenbezug, bei dem es immer auf „Personenbeziehbarkeit“ ankam? Ab Mai 2018 wird es die „Identifizierbarkeit“ sein. Es ist an der Zeit, sich mit diesen neuen relevanten Definitionen zu befassen.

Die wichtigsten Themen:

  • Anwendungsbereich
  • Grundsätze, zentrale Definitionen
  • Erlaubnistatbestände und Einwilligungskonzept
  • Auskunftsanspruch, Informationspflichten, Widerspruchrecht
  • Anforderungen an die Datenverarbeitung
  • Auftragsdatenverarbeitung
  • Datenschutzerklärungen
  • Risikoansatz statt Meldepflicht, Datenschutzfolgenabschätzung

Dozent: Gebhard Gilbert, Behördlicher Beauftragter für Datenschutz und IT-Sicherheit der Stadt Stuttgart, Rechtsassessor

Nachmittags 14.00 Uhr – 16.00 Uhr: Wie wir Sie unterstützen

Sie erfahren, wie wir Sie mit unseren Dienstleistungen und unserer Software regisafe dabei unterstützen, Ihre internen Arbeitsabläufe sowie Ihre gesamte Schriftgutverwaltung – elektronisch und auf Papier – künftig so zu organisieren, dass Sie den Anforderungen und Folgen der DSGVO gewachsen sind.

Dozent: regisafe-Akademie

Preis pro Person:
€ 240,- zzgl. MwSt.

Seminarnummer:
INF 03

Zur Anmeldung

 

Fachtag – Zentrale Adressverwaltung in regisafe

Ort und Termin:
In unseren Schulungsräumen in Waiblingen, Heerstr. 111, 71332 Waiblingen
20.09.2018 von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

AGENDA

  • DIN 5008 & die Brief-Etikette
  • Richtige Pflege der zentralen Auswahlfeldlisten
  • Anlegen von Adressen – so geht’s richtig!
  • Rollen und Funktionen
  • Verteilerverwaltung mit individuellen Feldern
  • Serienbriefe
  • Etiketten- und Beschriftungsdruck
  • Telefonwahl
  • Freigabe-Workflow für Adressen
  • Bereinigung eines bestehenden Adressbestands
  • System-Einstellungen und Berechtigungen
  • EU-DSGVO – regisafe-Sicherheitsmodule
  • EU-DSGVO – regisafe-Personendatenauskunft
  • Handlungsempfehlungen

Dozentin: Anja Mauch

Preis pro Person:
€ 120,– zzgl. MwSt

Seminarnummer:
INF 07

Zur Anmeldung

 

regisafe-Anwendertreffen 2018

Anlässlich unseres neuen regisafe-Updates, das am 9. November 2018 herauskommen wird, laden wir Sie zu unseren Anwendertreffen ein. Lassen Sie sich von unserem neuen Konzept überraschen. Denn, außer der Vorstellung der Programmneuerungen in regisafe 4.6, haben wir aktuelle und praxisnahe Schwerpunkte für Sie zusammengestellt.

Selbstverständlich ist auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Melden Sie sich an unter veranstaltungen@regisafe.de.

Wir freuen uns auf die persönliche Begegnung mit Ihnen. 

Ihr regisafe-Team

 

Baden-Württemberg

Für die Kreise Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen, Freiburg im Breisgau, Lörrach, Ortenaukreis, Rastatt, Schwarzwald-Baar-Kreis, Waldshut (Südbaden)
(mit unserem Vertriebspartner Peter Riehm Organisationssysteme)

20. September 2018
9.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

in Hohberg im Rathaus, Sitzungssaal
Freiburger Straße 32
77749 Hohberg

 

Für die Kreise Enzkreis, Karlsruhe, Neckar-Odenwald-Kreis, Rhein-Neckar-Kreis

(mit unserem Vertriebspartner Peter Riehm Organisationssysteme)

08. Oktober 2018
9.30 Uhr bis ca. 15.30 Uhr

in der Kulturhalle, Wirtschaftsraum
Dambach-la-Villa-Straße 4
69231 Rauenberg

 

Für die Kreise Alb-Donau-Kreis, Biberach, Ravensburg, Sigmaringen und für den bayrischen Regierungsbezirk Schwaben

9. Oktober 2018
9.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

in Ochsenhausen im Rathaus, Sitzungssaal
Marktplatz 1
88416 Ochsenhausen

 

Für die Kreise Esslingen, Göppingen, Rems-Murr-Kreis, Stuttgart

10. Oktober 2018
9.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

in Altbach im Rathaus, Ratssaal
Esslinger Straße 65
73776 Altbach

 

Für die Kreise Heilbronn, Ludwigsburg

10. Oktober 2018
9.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

in Brackenheim im Rathaus, Sitzungssaal
Marktplatz 1
74336 Brackenheim

 

Für die Kreise Heidenheim, Ostalbkreis

11. Oktober 2018
9.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

in Gschwend in der Gemeindehalle
Steingasse 15
74417 Gschwend

 

Für die Kreise Hohenlohe, Main-Tauber-Kreis, Schwäbisch Hall

16. Oktober 2018
9.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

in Ilshofen im Rathaus, Sitzungssaal
Haller Straße 1
74532 Ilshofen

 

Für die Kreise Böblingen, Reutlingen, Rottweil, Tübingen, Tuttlingen, Zollernalbkreis

17. Oktober 2018
9.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

in Haigerloch im Bürgerhaus
Oberstadtstraße 11
72401 Haigerloch

 

Für die Kreise Bodenseekreis, Konstanz, Ravensburg, Sigmaringen, Tuttlingen

23. Oktober 2018
9.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

in Bodman-Ludwigshafen im Rathaus, Sitzungssaal
Hafenstraße 5
78351 Bodman-Ludwigshafen

 

Bayern

Für die Kreise Aichach-Friedberg, Dillingen, Donau-Ries, Lindau, Neu-Ulm, Oberallgäu, Ostallgäu (Regierungsbezirk Schwaben) sowie für die württembergischen Kreise Alb-Donau-Kreis, Biberach, Ravensburg, Sigmaringen

9. Oktober 2018
9.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

in Ochsenhausen im Rathaus, Sitzungssaal
Marktplatz 1
88416 Ochsenhausen

 

Rheinland-Pfalz

18. September 2018 (mit unserem Vertriebspartner Peter Riehm Organisationssysteme)
9.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

in Bellheim im Rathaus, Sitzungssaal
Schubertstraße 18
76756 Bellheim

 

Schleswig-Holstein & Mecklenburg-Vorpommern

25. Oktober 2018
9.30 Uhr bis ca. 15.30 Uhr

in Amt Schlei-Ostsee, Sitzungsaal
Holm 13
24340 Eckernförde