Auf großer Mission – Waiblinger Schüler im Finale des weltweiten ZeroRobotics-Wettbewerbs

Mit einem Computer-Code, der sich im Live-Einsatz auf der internationalen Raumstation ISS bewähren muss, haben die Schüler Ben Müller und Samuel Seelow aus Waiblingen das Finale des weltweiten ZeroRobotics-Wettbewerb 2019 erreicht. Die Endausscheidung findet aktuell im Rahmen einer mehrstündigen Liveschaltung mit der ISS statt.

Einer großen Vision folgen, neue Ziele erreichen und gemeinsam mit dem Nachwuchs innovative Ideen umsetzen – das treibt auch regisafe an. Als Sponsoring-Partner unterstützen wir die Weltraum-Mission der beiden Waiblinger und wünschen viel Glück für das spannende Finale!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.