Termine, Termine, Termine

Sitzung und Ratsinformation


Für Ihre Weiterbildung finden rund um diese Themenkreise bei uns in Waiblingen sowie im schleswig-holsteinischen Oststeinbek Fachvorträge statt, die allen Interessierten offenstehen.

Für den Vormittag konnten wir als externen Referenten Sven Golter gewinnen. Er ist ein erfahrener Dozent der Württembergischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, der sich mit Datenschutz auch bundesweit befasst und als Sachgebietsleiter im Hauptamt der Stadt Rheinstetten ein Kenner der täglichen Praxis ist. Unter dem Motto „Ratsinformation: Mehrwert für Rat und Einwohner schaffen – Datenschutz wahren“ referiert er zu den Themen gesetzliche Grundlagen, den Einführungsprozess elektronischer Ratsarbeit, die Anpassung von Geschäftsprozessen und ‑ordnungen, den Datenschutz und die Möglichkeiten und Grenzen der Live-Übertragung von Sitzungen.

Den Nachmittag gestalten Christopher Sipp, Projektleiter des IT- und Mediendienstleisters brain-SCC GmbH sowie in Oststeinbek zusätzlich Dipl.-Wirtschaftsinformatiker Dirk Meinke, Geschäftsführer der Medienagentur die NetzWerkstatt GmbH & Co. KG. Sie referieren über „Ratsinformationssystem und Mandatsträgermodus – Die perfekte Ergänzung für Ihren Sitzungsdienst“ bzw. über „eGovernment-Lösungen mit EDITH®-CMS“. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Website über die Sie sich auch anmelden können.

Nutzen Sie die Gelegenheit, konzentriert auf einen Tag, Ihre Kenntnisse durch hochkarätige und wertvolle Informationen direkt aus der Praxis zu erweitern.

Die Teilnahme an der ganztägigen Fortbildungsveranstaltung kostet pro Person € 240,00 zzgl. MwSt. Im Preis inbegriffen sind umfangreiche Unterlagen zu den Vorträgen sowie Pausen-Snacks und Mittagessen.

Termine in Waiblingen:

Donnerstag, 01. Juni 2017 und Mittwoch, 27. September 2017

Termin in Oststeinbek:

Donnerstag, 22. Juni 2017

 

REGISAFE-AKADEMIE


Gerne bieten wir an, für Sie individuell gestaltete Seminare bei uns in Waiblingen oder bei Ihnen vor Ort abzuhalten. Anfragen hierzu senden Sie bitte an akademie@regisafe.de.

Untenstehend finden Sie die Termine unserer Standard-Seminare in Waiblingen, für die noch Plätze frei sind.

Melden Sie sich rasch an. Am besten über unser Online-Anmeldeformular.

Weitere Termine und nähere Informationen finden Sie hier.

REGISAFE auf der MEMO-Tagung


„MEMO 2017: Digiformation“, so lautet das Motto der diesjährigen 12. MEMO-Tagung im westfälischen Münster, die sich der „Methoden und Werkzeuge zur Verwaltungsmodernisierung“ widmet und Fragen der Anwendungssystem- und Organisationsgestaltung in öffentlichen Verwaltungen adressiert. Die thematischen Schwerpunkte sind unter anderem das Prozess- und Dokumentenmanagement sowie die IT-Sicherheit

Die Universität Münster verbindet mit der MEMO-Tagung Wissenschaft und Praxis und führt Anbieter von Modernisierungswerkzeugen aus Forschung und Praxis sowie Nachfrager aus der öffentlichen Verwaltung zusammen. Die Kommunikation zwischen den Beteiligten mit gleichen Problemstellungen und Problemlösern steht im Mittelpunkt der Tagung.

Besuchen Sie unseren Vortrag „Mit REGISAFE zur digitalen Verwaltung“ am Donnerstag Vormittag.

Auf der tagungsbegleitenden Ausstellung präsentieren wir REGISAFE mit seinen vielseitigen Lösungen für das digitale Dokumentenmanagement und digitale Prozesse in der Öffentliche Verwaltung – sei es die e-Akte, das Management von Arbeitsabläufen, die Veröffentlichung von Informationen aus der Verwaltung im Internet, die Umsetzung von Bürger-Services, die Archivierung oder auch das Sicherheitskonzept von REGISAFE. Gerne beraten wir Sie als Tagungsteilnehmer über das Potenzial von REGISAFE für die Modernisierung Ihrer Verwaltung und das e-Government. Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen zur MEMO.

Termin & Ort:
17. und 18. Mai 2017 im westfälischen Münster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.